TransCentury Update No.3

 

 
 SO 18 NOV 18 • 19:30 • UT CONNEWITZ 

Flirrend bahnt es sich an, mit leichten Winden, tänzelnden Melodien, aber ihre Schuldigkeit tun die altbekannten Isothermen und Isotheren schließlich doch: Blitze zucken durch die vertonte Eintrachtigkeit, ungeahnte Energien entladen sich, rollen rhythmisch wie Urgewalten uber die Klanglandschaft hinweg. Explosionen am Firmament, kollektive Streifzuge durch abenteuerliche Klanglandschaften: 2017 veroffentlicht das 18 kopfige Orchester um Daniel Glatzel ihr viertes Studio-Album »Vula« - Nachdem das »genresprengende Faszinosum« (FAZ) zuletzt das 10-jahrige Jubilaum mit etlichen Live-Shows zelebriert hat, klingen AMEO seit »Vula« deutlich melodischer ― aber kein bisschen weniger explosiv und unberechenbar. Wir freuen uns auf ein sehr spezielles, bestuhltes Sonntagskonzert.